Geliebte(r)

Ich werde geliebt und doch bin ich einsam, oder doch nicht?

Warum spiele ich immer nur die 2. Geige?

Wie soll ich mit der Situation umgehen, dass er/sie in einer festen Partnerschaft/Ehe lebt?

Will er/sie wirklich mich oder nur seinen/ihren Spaß?

Meine Gewissensbisse fressen mich schier auf aber warum kann ich nicht loslassen?

Ist es Liebe oder nur verliebt sein?

Was reizt mich daran Geliebte(r) zu sein oder will ich doch was Anderes?

Viel Fragen die womöglich Unsicherheiten in einem schaffen, und die Antworten liegen oft im Unterbewusstsein.

Warum sollte ich die MindCrackern ansprechen?

Ganz einfach! Klarheit in sich zu schaffen, was du wirklich willst und warum du das so willst ist ein wichtiger Punkt. Oft liegt im Verborgenen, tief im Unterbewusstsein eine Erfahrung oder Emotion die möglicherweise Bindungsängste auslöst, die es nicht zulassen, sich fester zu binden als mit einem/einer Geliebten. Oft sind es Erfahrungen und Erlebnisse aus der Vergangenheit, die nicht mehr zulassen. Das Gesetz der Resonanz besagt, dass man die Energien anzieht, die man ausstrahlt.

Und manchmal ist es auch so, dass der/die Fremdgeher(in) dich nur zu seinem Vergnügen als Geliebte(n) möchte aber eben nicht mehr. Aussagen wie "ich kann es meiner Frau/meinem Mann nicht sagen wegen der Kinder, dem Haus, etc." oder du hörst wiederholt "nächste Woche werde ich es ihr/ihm sagen und mich von meinem Mann/meiner Frau trennen" sind keine Seltenheit die Unsicherheit mit sich bringen.

Die Einstellung der MindCracker zu deiner Situation

Es gibt Gründe und Ursachen warum es so ist wie es ist. Wir verstehen es, wenn man sich verliebt hat und deshalb möglicherweise in so eine Situation als Geliebte(r) hinein rutscht oder bewusst in dieser Rolle lebt. Weder verurteilen wir es, noch befürworten wir es. Unsere Neutralität dahingehend hilft dir deine Position zu finden und daraus abzuleiten was für dich das Beste ist/wäre.

Und warum Hypnose?

Je nachdem wie du dich selbst in der Situation siehst, können wir gemeinsam mit dir in der ursachenorientierten Hypnose die Erlebnisse und Ursachen ergründen, warum du immer nur an solche Fremdgeher kommst oder warum du selbst dich nicht darüber hinaus binden magst, und natürlich auch auflösen.

Mediation im Dialog

Oft ist innere Klarheit der erste Schritt in eine gesunde und glückliche Zukunft. Und manchmal will man es genau wissen. Für sich und auch für die Beziehung. Vorausgesetzt, dass dein Seitensprung auch dazu bereit ist können wir die Grenzen gemeinsam mit dir und ihr/ihm abstecken und die wahren Gründe eruieren.

Diskretion steht bei uns immer im Vordergrund

Du kannst zu 100% sicher sein, dass dein Kontakt zu uns und alle Inhalte unserer gemeinsamen Arbeit mit jeglicher Diskretion unsererseits behandelt wird.

Keine Lust mehr "nur" die Schattenfrau / Zweitfrau zu sein?

Solltest du noch Fragen haben, welche hier nicht beantwortet wurden, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf. Und wenn du jetzt den Wunsch verspürst diese traumhaft schöne Hypnose kennenzulernen, kannst uns ebenfalls gerne kontaktieren und wir vereinbaren einen Termin.